Stillstand

Erkelenz – Kreis Heinsberg – Nordrheinwestpfahlen – Deutschland – Europa – Welt. Ein kleiner. Nur unter dem Mikroskop erkennbarer Virus. Legt langsam aber sicher der Welt nieder.

Bringt immer mehr das offentliche Leben zum Stillstand. Absagen von Großveranstalltungen bist hin zur landeweiten Ausgangssperren. Alles ist in diesen Tagen möglich. Die Geschäftswelt kommt langssam zum erliegen. Immer mehr Ruhe breitet sich über das Land aus. Die Ruhe vor dem Sturm.

Den was passiert in Deutschland wenn immer mehr und mehr Geschäfte schliessen? Wenn der Nachschub zum erliegen kommt? Wenn man selbst als besonerer Mensch zu Hamsterkäufen gezwungen wird. Auch wenn man es gar nicht will.

Der kleine Schritt von dem normalen Leben zur Anachie ist nicht so weit entfernt. Kommt mit der Ausbreitung der Krankheit immer ein Stück näher.

Ob das ganze nur eine Medialepanikmache ist. Oder ob es sich wirklich um eine ernst zunehmene Seuche ist. Das kann eigentlich keiner so genau sagen. Oder will es nicht sagen. Die Menschen sind nach der Vogelgrippe H5N1 und der Schweinegrippe H1N1 verunsichert. Wie selten zuvor.

Ich möchte darüber selbst nicht spekulieren. Möchte meine Meinung nicht ungefiltert in die Welt posauen. Mach ich mir mehr Gedanken. Wie Europa diesen Virus überlebt. So gefährlich dieser Virus auch sein möge. Er ist nicht halb so gefährlich wie der Mensch. Welcher plötzlich meint. Um das nackte Überleben zu kämpfen. Der Mensch der sich selbst über alle andere seiner Mitmenschen stellt.

IMG_2449