Spiegelbild

Sag mir Spiegel wer ich bin. Sag mir es geschwind. Zeig mir Hoffnung, Mut und Lebenssinn.

Zeigst mir Zweifel. Zeigst mir Frust. Zeigst mir wenig Lebenslust. All das, was ich nicht sehen will.

Spieglein, Spieglein an der Wand. Zeig mir den Weg ins Land der Menschlichkeit. Ohne Neid und ohne Hast.

Spieglein, Spieglein an der Wand. Zeig mir die Freunde im ganzen Land. Zeig mir Freunde, die Menschen sind. Menschen ganz ohne maßlose Gier.

Spieglein, Spieglein an der Wand. Zeig mir die Liebe mit Herz und Verstand. Liebe so rein wie von Kindlein klein.

Spieglein, Spieglein an der Wand. Zeig mir die Welt so schön ein rein. Ohne Asphalt und ohne Zaun.

Spieglein, Spieglein. Zerbrochen du jetzt bist. Du konntest nicht zeigen, was so wünschenswert ist.


An dieser Stelle freue ich mich gerne über eine kleine Spende. Um den Blog auch weiterhin werbefrei halten zu können. Per Paypal einen Euro spenden gegen die Werbung.