Nachgefragt

Was ist nur los in diesem Land. Was ist los in dieser Gesellschaft. Welche sich als freiheitliche Wertegesellschaft so gerne darstellt. Sind nur noch Halbscheite und Schwachmaten unterwegs in den asozialen Medien?

Bemerkt den keiner mehr wie sehr die Gesellschaft von den wenigen Ultrareichen Familien auf dieser Welt gesteuert werden. Das es diesen Familien absolut vollkommen egal ist, ob der einzelne Mensch rechts, links, öko, Gender  oder was auch immer ist. Solange die Kasse klingelt. Solange sie immer schneller immer voller wird. Wo es doch nur das ein Ziel gibt, für noch mehr Gewinne, noch mehr Reichtum. Die Gesellschaft zu spalten. Tief zu spalten.

Misstrauen und Hass stärkt die Wirtschaft. Die eine Gruppe der Gesellschaft braucht bessere Mittel gegenüber der anderen. Die einen brauchen mehr Einfluss und Macht über die Medien. Und alle werfen den Konzernen das Geld in den Rachen. Tief rein, ganz tief und ganz viel. Wenn dann am Ende die technischen Güter, Medien und sonstige Dinge nicht reichen. Ja dann wird zum letzten gegriffen. Zu dem was am schnellsten und am meisten Gewinn bringt.

Man greift zu den Waffen. Linke gehen auf Rechte los. Rechte gegen Fremde, Fremde gegen Linke. In einer immer schneller und stärker drehenden Spirale aus Gewalt und Hass. Nur gewinnen tut keiner der verfeindeten Gesellschaftssichten. Keine einzige.

Nichts aber auch gar nichts. Haben Sie gelernt. Nicht in der Schule, nicht an den Universitäten. Die Lernenden heute nicht, die Lehrenden damals nicht. Geblendet von dem persönlichen Luxus, einer Gehirnwaschenden Werbung, bunten blinkenden Lichtern hat das rationale Denken in den Köpfen zerstört. Dauerhaft und endgültig.

Jubeln Sie, die Deppen. Wenn der politische Gegner in den asozialen Medien gesperrt wird. Schwenken siegessicher die Keule über den hohlen Köpfen. Und begreifen nicht. Dass sie ihren eigenen Untergang vorantreiben. Heute Du, morgen Ich. Begreifen nichts. Verstehen nicht. Dort hinter ihrem Monitor. Diesen bunten flackerten Bildschirm. Der die bequeme selbst ausgesuchte Welt anzeigt.  Dort wo beschränkter Mensch Hass und Lüge mit 10 Fingern als die einzige richtige Weltanschauung in den Tasten hackt.

Meinungsvielfalt, Meinungsfreiheit geopfert für ein paar Likes. Für ein Symbol. Geopfert für nichts. Andere Meinung gebannt, verbannt, ausgesperrt.

Rechte, Linke, Veganer, Radfahrer, E-Autobesitzer, Dieselfahrer, Fleischesser, Raucher, Alkoholiker, Christen, Juden, Muslime (die Liste lies sich endlos fortsetzen) alle gegen alle. Alle verblödet, um das wahre nicht zu erkennen.

Geht es am Ende nur um Reichtum und Macht für ein paar wenige.

Echte Demokratie, echte Meinungsfreiheit, echte Diskussionen, echte Zusammenarbeit alle Gruppen. Schadet doch nur. Ist nicht gewollt.

Erst wird die Natur zugrunde gerichtet, dann die Menschheit. Vielleicht, so die Hoffnung, werden Tiere und Pflanzen die wirklichen Sieger sein.


An dieser Stelle freue ich mich gerne über eine kleine Spende. Um den Blog auch weiterhin Werbefrei halten zu können. Per Paypal einen Euro spenden gegen die Werbung.