Can of Art

Can of Art. Die Kunst mit der Dose.

Ein besserer Titel ist mir für den ersten künstlerischen Bildband nicht eingefallen.

Man kann natürlich streiten ob, wie und was man Kunst nennen kann und was nicht. Ob und wie man selbst sich Künstler nennen darf.

Kann man sich selbst als Künstler bezeichnen? Ich glaube ja. Entscheiden können es selbst andere Menschen auch nicht endgültig. Was für den einen Kunst ist, ist für andere Müll.

Ich freu mich jedenfalls, das ich Euch mein Bildband vorstellen darf. Er wird nicht jedem gefallen und soll es auch gar nicht. Er wird kein Vermögen in die Kasse spülen. Er soll einfach nur erfreuen und Anregungen geben.

Ich selbst hab mich nun dazu entschlossen. Herstellung und Vertrieb über Blurb abzuwickeln. Da mir ehrlich gesagt die Zeit und Laune fehlt, Bestellung, Zahlungseingang und Versand zu verwalten.

Der Link zum Bildband



An dieser Stelle freue ich mich gerne über eine kleine Radlerpende. Die Energielieferant bei schönen warmen Sommerwetter. Per Paypal einen Euro für ein Radler.