Bewegung

So richtig ist die Welt im Moment noch nicht wieder in Bewegung. Auch wenn die Politik langsam versucht. Das „normale“ Leben Stück für Stück wieder anlaufen zu lassen. Doch bis dahin kann man nur ein kleinen Gruppen bewegen.

Doch bis dahin muss ein jeder selbst in Bewegung bleiben. Auch wenn es oft schwer fällt. Mir jedenfalls. Wollte ich meine Serie über die leeren Straßen in den Städten ausbauen. Ich wünschte mir allerding dabei eine besondere Lichtstimmung. Und die war leider nicht gegeben. Manchmal ist blauer Himmel und strahlender Sonnenschein. Nicht das was man für eine Bildstimmung benötigt. Nicht was ich mir vorstellte. Und so blieb ich in den Sinne bewegungslos.

Um doch Bewegungen einzufangen fing ich an Versuche zu machen. Mit der Kamera in der Hand stand ich bewegungslos am Gartentor. Das was mich sonst immer nervt. Hoffte ich in Bewegung mit der Kamera einzufangen. Doch wie es immer in diesen Momenten ist. Die bewegten Motive kammen just in den Moment nicht vorbei.

Doch dann kam Sie. Eine einsame Sportlerin. Ob Sie notgedrungen oder immer alleine fährt. Hab ich nicht gefragt. Als Motiv in Bewegung war sie aber genau im richtigen Moment an der richtigen Stelle.

Und so gab es trotz Unbeweglichkeit meinerseits. Doch ein Bild der Bewegung.

IMG_2657