Bekleidet

Heute gibt es nur ein kleines aber feines Bild aus dem letzten Shooting. In einem Studio, welches ich eigentlich nie mehr betreten wollte. Die Zeiten ändern sich, Mannschaften ändern sich. Und man selbst ändert sich.

Und so hat die neue Führung des Studios es durchaus verdient. Das ich dieses Studio wieder betrete. Das hört sich jetzt ein wenig abgehoben an, bin ich schließlich nicht der Starfotograf unter Gottes Himmel. Und auch kein allwissender Fotostudiokritiker. Nur anders kann ich es im Moment nicht ausdrücken.

An der Stelle kann ich nur sagen. Die Jungs und Mädel vom Mietstudio Bonn, welche jetzt das Studio führen. Machen dies mit Hingabe und Herzens Blut. Haben neue Ideen, setzten Dinge anders um. Und kümmern sich um die Belange ihrer Gäste.

Das ist alles sofort anders ist, kann und darf man nicht erwarten. Es muss ja auch nicht alles immer sofort geändert werden. Doch ist eine Aufbruchstimmung in der Mannschaft um Hermann C. zu verspüren. An dieser Stelle wünsche ich den Jungs und Mädels ein gutes Gelingen. Mögen die dunklen Mächte der Vergangenheit langsam in sich verschwinden. Und nur noch eine kurze Randerscheinung werden.