25 %

Zwei Anläufe hab ich für den Besuch des größten amerikanischen Kriegsfriedhof in Holland gebraucht. Einen Friedhof der einen verstummen lässt. 8800 gefallene Soldaten liegen hier. 8800 Seelen die vielfach einfach nur geopfert wurden.

Bei allen Beteiligten in jedem Krieg werden junge Menschen geopfert. Dabei ist es vollkommen unwichtig ob die Ziele gut oder schlecht sind. Keiner dieser jungen Menschen würde wahrscheinlich in einen Krieg ziehen. Um fern der Heimat und Familie sein Leben zu verlieren.

Doch verlassen wir die menschenverachtende Politik aller Kriege.

Der erste Versuch den Friedhof zu besuchen endete an der Zufahrt. Eintritt nur mit persönlicher Einladung. Die hatte ich natürlich nicht. Lustig war dabei allerdings, das ich den Wachposten in einer Mischung deutsch, gebrochenen Nederlands und noch schlechteren Englisch gefragt habe. Ob man an den sonstigen Tagen. Eine Genehmigung für das Erstellen von Fotografien  brauchen würde. Schließlich ist der Friedhof Amerikanisch und ich kenne mich mit dem Richtlinien der Fotografie in Holland nicht wirklich aus.

Was in Deutschland noch erlaubt ist, kann in anderen Ländern verboten sein.

Der Wachposten musste dann sichtlich grinsen, als ich stammelt meine Frage in drei Sprachen durcheinander formulierte. Und er mir in einen sehr guten Deutsch mich niederländischen Akzent. Erklärte, ich bräuchte mir keine Gedanken zu machen. Wenn der Friedhof geöffnet ist, dürfte ich Fotos machen.

So musste ich den ersten Besuch als Erfahrung abbuchen. Auf der Rückfahrt traf ich zufällig noch einen alten Kumpel. 3 Stunden Gedanken und News Austausch brachte mir dann den heftigste Sonnenbrand auf der Glatze. Den ich jemals erleben durfte.

Nun kann ich mit Fug und Recht behaupten. Nicht nur verstrahlt zu sein, eine Auswirkung des Besuch von Tschernobyl 2016. Nun hab ich noch einen gebrannten weichgekochten Dachschaden, durch die Nichtverwendung der Kappe. Welche die ganze Zeit bewegungslos auf dem Beifahrersitz lag. Blödheit bestraft die Sonne sofort.

Warum ich den Artikel 25 % genannt habe und ihn damit zu der 25 % Serie hinzurechne?  Schätzungsweise 25 % der Gräber sind ansatzweise auf dem Bild zu sehen.


An dieser Stelle freue ich mich gerne über eine kleine Radlerpende. Die Energielieferant bei schönen warmen Sommerwetter. Per Paypal einen Euro für ein Radler alternativ nehme ich auch Mützen Spenden an.