Leichtgewicht

Es stand wieder ein Shooting an.  Akribisch wurde der Fotorucksack gepackt.

Vollformat Kamera mit Batteriegriff und zwei Linsen. 4 Akkus, ein paar ND Filter waren Pflicht. Dazu noch allerlei Kleinkram. Und dann landete noch die kleine Olympus samt 3 Festbrennweiten im oberen Fach. Wo sonst nur Kleinkram. Mehr als Sicherheitssystem gedacht.

Um Ende kam es natürlich ganz anders als ich es geplant hatte. Die schwere Vollformat blieb fast sträflich vernachlässigt im Rucksack. Für ein paar wenige Bilder, musste sie Dienst tun. Was sie auch zuverlässig machte.

Jedoch schlug die Stunde der MFT Kamera. Bis dahin hatte ich diese noch nie im Bereich Peoplefotografie eingesetzt. Street, Produkt, Selfis all das hat die kleine OMD-10 erfolgreich erledigt.

Gestern hat sie ihr ganzen technischen Qualitäten unter Beweis stellen können. Bild um Bild schrieb der Sensor auf die Speicherkarte. Leicht und handlich lag sie in der Hand.

Vollkommen begeistert und zufrieden sah ich am Tag darauf die Werke. Und dachte im Stillen darüber nach. Das es die Vollformat bei solchen Shootings, es verdammt schwer haben wird.


An dieser Stelle freue ich mich gerne über eine kleine Spende. Um den Blog auch weiterhin werbefrei halten zu können. Per Paypal einen Euro spenden gegen die Werbung.


2 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu Günter Külheim Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s