Oben

Weil ich heute so gute Laune habe. Und weil ich euch gerne an meinen verrückten Ideen teilhaben lass.

Mhhh bin ich vielleicht doch selbst einer dieser Influencer? Die ich so schei**e finde. Na egal. Ich muss das oder besser zwei Bilder einfach zeigen.

Weil ich sie selbst gut finde. Vielleicht auch weil sie ein wenig außergewöhnlich sind.

Und bestimmt bin ich beim Machen der Bilder und dem Zeigen der fertigen Bildwerke auch ein wenig selbstverliebt. Nur so ein ganz klein wenig.

Gut in den Dorf, in dem ich lebe. Ist mein Ruf, wenn ich den einen haben sollte. Seit heute Abend einfach nur noch bemitleidenswert.

„Steht einer am Straßenrand und glotzt doof in die Luft oder auf ein Display. Normal ist der auf keinen Fall.“

Egal ich kann damit leben. 🙂


An dieser Stelle freue ich mich gerne über eine kleine Kaffeespende. Den Kaffee ist der Energiespender aller Künstler in jeder Jahreszeit. Besonders für die, die keinen Alkohol trinken. Per Paypal einen Euro für einen Kaffee.


Blick von oben
Blick von oben etwas sonniger

26 Kommentare

      • Du doch nicht, lach…
        Mit den Bildern schon, wenn auch nur indirekt.
        Macht nicht jeder irgendwie Werbung für sich, indem er in der Blogwelt zeigt was er kann, ihn bewegt, oder sonstiges?
        Sonst könnte man all den Kram auch im eigenen Kämmerlein belassen.

        Gefällt mir

      • Das bedarf einer langen Antwort. Na deren Anfang ein klares Nein steht. Blogger sind vom Grundsatz her keine eigenwerber. Sie wollen das weiterführen was das Internet mal ausgemacht hat. Informationen bereitstellen. Das es viele inzwischen als werbeplattform betrachten liegt an der Zeit. Einer Zeit in der alles irgendwie Geld bringen muss.

        Gefällt mir

      • Ein wenig zur Schau stellen ist es schon, also im weitesten Sinne Eigenwerbung. 🤔
        Nun ja, Kaffee Geld musst du ja nicht unbedingt verdienen. Lach…

        Gefällt mir

      • Hier gibt es zwei kleine nette Geschäfte wo es selbstgerösteten Kaffee gibt.
        Zwar etwas teurer, aber dafür wohl sehr gut. Ich gehe da eher nach Nebenan und kaufe Tee.

        Gefällt mir

      • Sowas muss ich mal versuchen … wenn genug s eingetroffen sind 🙂 ach nee ich geh mit den spendern einen trinken. so ist mein plan

        Gefällt mir

      • Ist zu empfehlen.
        Die Bohnen werden mit weniger Hitze geröstet.
        So entsteht weniger Säure und selbst starker Kaffee ist gut bekömmlich.

        Gefällt mir

      • Ich schicke dir mal eine Mail mit den Links.
        Vielleicht kann man dort auch Kaffee bestellen.
        Sind zwei verschiedene Röstereien, eine davon röstet direkt vor Ort.

        Gefällt mir

  1. Verrückte Ideen sind immer gut solange es die eigenen sind und nicht aus der breiten Masse kommen.

    Mit einer Drohne würden mir auch ein paar sehr schöne Ideen einfallen.

    Gefällt mir

  2. Ausbaufähig. Gerade fallen mir, spontan, noch ein paar blöde Ideen ein, zum Bildchen….
    Ohweia, weniger Bier zum Freitag…..oder doch mehr???
    Du bist erkältet? Weil du influenzt?
    Aber zu dieser Berufsgattung gehört man doch erst, wenn man empfehlen tut? (Ohweia II)
    Du hättest dein „Von-Oben-Gerät“ ordentlich preisen müssen!
    Dann und erst dann, wünsche ich dir ordentlich Gesundheit.
    Viele Grüße
    Günter

    Gefällt mir

    • Hihi… ich kann das Gerät nicht mehr lobpreisen und bewerben 🙂 gibt es nicht mehr zu kaufen oder nur Restbestände. Der Nachfolger ist schon auf dem Markt. 🙂 Ein Bierchen werd ich mir jetzt auch gönnen. 🙂
      VlG Lars

      Gefällt mir

Und was sagst du dazu :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s