Werbeanzeigen

Der Abend einer Dienstreise

Dienstreisen sind eine Mischung aus Unterricht und Abendprogramm. Am Tage bekommt man Fachwissen erklärt. Doch Abend ist es oft langweilig. Außer man hat das Glück. Nette Kollegen dabei zu haben und die Kamera ist mit im Reisegepäck.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Der Absacker der Kollegen vor der  OMD E-10 MKII von Olympus

Und so geht man am Abend zusammen Essen und es wird auch das eine oder andere Getränk genossen. Wenn man dann die Augen aufhält kann man das eine oder ander Motiv finden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hotelbar…und die OMD E-10 MKII von Olympus mit dabei.

 

Werbeanzeigen

5 Kommentare zu „Der Abend einer Dienstreise

Gib deinen ab

  1. Kann ich definitiv nur zustimmen. Ich war noch vor 15 Jahren auch viel in Hotels auf Meetings ect. Es ist schon wichtig die Kollegen um sich zu haben . Ich hatte damals immer so ca. 50 um mich aus komplett Deutschland. Was ich immer festgestellt habe war die Grupppenbildung ( zumindest in unserer Firma). Die Norddeutschen saßen unter ihres gleichen, die aus Mitteldeutschland bildeten auch eine Gruppe und wir aus Süddeutschland natürlich auch ! Ich fragte mich immer warum das so ist ?

    1. Hallo Nanni. Die Leute der einzelnen Regionen sprechen meißt den gleichen Dialekt. Das macht die Verständigung dann einfacher. Und auch Probleme können regional sein. Vielleicht ist das ein Grund.

      1. ich tippe auf den Mentalität ! Wir in Baden Württemberg tendieren eher zu den Bayern als z. B. zu den Berliner ! Ist aber in anderen Ländern ähnlich z. b. Österreich. Tirol hat mit Wien auch wenig am Hut !“!!

Und was sagst du dazu :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: