Werbeanzeigen

Gefühlvoller Akt #2

Bei dem letzten Shooting mit Sandra sind noch eine Vielzahl von guten Bilder entstanden. Einen kleinen Teil hatte ich schon in einem anderen Beitrag gezeigt. Heute zeig ich Euch die Bilder im klassischen Akt. Nicht weniger gefühlvoll wie im ersten Teil. Sensual Nude = gefühlvoller Akt ist die Darstellung des Menschen ohne dabei als erstes auf die äußeren Geschlechtsmerkmale zu schauen. Hier ist es die Mischung als Sensual und klassischem Akt.  Eine Nacktheit die mehr zeigt ohne jedoch ins pornografische abzutrifften. Ein sehr schmaler Pfad den Model und Fotograf da gehen wollen.

IMG_3834Es war das bis jetzt aufwendigste Set . Im Gegensatz zu den vorherigen Arbeiten. Bei den ich nur ein bis max 2 Blitzköpfe im Einsatz hatte. Wurden bei diesem Set bis zu 3 Stück verwendet.  Einfach um der lieben Sandra ein wenig mehr Tiefe zu geben. Die Bilder weniger flach wirken zu lassen.

IMG_3947

Zum Schluss noch ein paar Worte zu Aktmodelen in der Kunst. Egal ob es sich um die Bildhauerei , die Malerei oder die Fotografie handelt. Aktmodels sind kein Freiwild für vermeintliche, hormongesteuerte Hobbykünstler. Aktmodels machen für die „Künstler“ einen Job. Spielen eine Rolle. Und diese Rolle hat sehr wenig mit der Realität zu tun.

Hobby und auch Profifotografen sowie andere „Künstler“ haben ihre Finger von den Models zu lassen. Was auch für andere Körperteile zutrifft.

Den Betrachtern dieser Bilder, sei auch ans Herz gelegt. Aktmodele sind keine Schlampen, Nuten oder sonstwas. Denn sie machen, wie oben gesagt einen Job.

Ein wenig Respekt und Toleranz im Leben. Hat noch keinem geschadet.

 

Werbeanzeigen

7 Kommentare zu „Gefühlvoller Akt #2

Gib deinen ab

Und was sagst du dazu :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: