Werbeanzeigen

Spielerei am Strand

Während die große Canon 70D mit einer Langzeitbelichtung beschäftigt war. Hatte ich ein wenig Langeweile und was liegt einem da näher. Als es wenig mit der kleinen Olympus rum zuspielen. Rein zufällig hatte ich ein kleines Modelauto eingepackt.  Ja ein Auto kann er mitnehmen, aber das Kabel vergisst er,könnte man jetzt sagen. Und ich muß Euch da Recht geben. 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS OM-D 10 MarkII

Also lag ich ganz entspannt am Strand im Sand und probierte einen Modus aus. Den ich von Canon überhaupt nicht kannte.Und nach meinem Wissen gibt es den nur bei Olympus. LiveTime nennt sich das ganze. Und ist echt eine feine Sache. Man findet das im Modus M wenn man die Zeiteinstellung über 30sec hinweg drehen. Ist eine feine Sache da man auf dem Display abschätzen kann wie weit die Belichtung fortgeschritten ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS OM-D 10 MarkII mit 14-42mm 3,5-5.6 Zuiko Digital Linse

Für Zuschauer muss es lustig ausgesehen haben. Wie ich bäuchlings im Sand liegend mit einer kleinen Schachtel in der Hand irgendwas machte. War ja schon recht dunkel zu dem Zeitpunkt.

Denn Bulli hab ich irgendwo einmal an einer Raststätte für kleines Geld gekauft.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Rauscht zwar ein wenig, nur das ist bei solchen Bilder wirklich zu vernachlässigen

Fazit. Kleine Kamera, kleiner Fotograf, kleines Auto aber viel Spaß.

 

Werbeanzeigen

8 Kommentare zu „Spielerei am Strand

Gib deinen ab

Und was sagst du dazu :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: