Werbeanzeigen

Lost Place auf Rügen

Heute ging es für mich auf Rügen. Jene wunderschöne Insel in der Ostsee. Durch die neue Rügenbrücke ist die Fahrt dahin recht angenehm. Dabei war ich jedoch gar nicht auf Lost Place aus. Im Gegenteil, ich wollte die schönen Seiten von Rügen ablichten. Doch dann stand ich an einem Platz der bis vor ein paar Jahren ein reges Treiben aufzuweisen hatte. Heute ist hier wenig Betrieb ein paar Bauarbeiten machen irgendwas.

Es ist der alte Fährhafen Sassnitz. Von hier aus ging es in nur 4 Stunden nach Schweden.

Still und verlassen liegt er da. Über kurz oder lang wird er wahrscheinlich abgebaut. Oder es findet sich ein Investor, der aus dem Gebäude ein hübschen Einkaufstempel baut. Es wäre in meinen Augen schade das Gebäude nicht weiter zu nutzen.

Den neuen Fährhafen nur wenige Kilometer weiter hab ich mir auch angesehen. Viel Glas und Beton modern halt.

P.S. Es gab kein neues USB Kabel für die Verbindung von Kamera und MacBook. Dafür hab ich heute morgen einen SD Karten Slot am MacBook gefunden. Das Leben kann so einfach sein, wenn man sich die Geräte mal genauer aussehen würde. 🙂 Da ich kein Freund davon bin. Die SD Karte aus der Kamera zu nehmen, um die Bilder auf den PC zu bekommen. Hatte ich nie nach einen SD Slot gesucht.:)

Werbeanzeigen

Und was sagst du dazu :)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: