Nike … ein neuer Versuch

Freitag Abend. Die beste aller Ehefrauen hat die Nachbarin zu Besuch, das liebste Kind ist bei einer Party. Ich sitze am PC und wunder mich wie Youtuber über Dinge reden, welche in dem „normalen“ Medien üblich sind. Mich beschleicht dabei der Gedanke, daß diese Volksmusiker der Fotografie der Meinung sind. Für sie gäbe es einfach gewisse Regeln nicht. Macht man Werbung so muß dieses halt auch gekennzeichnet werden, verstehen sie nicht. Dabei fällt mein Blick auf die neuen Nike Sportschuhe und in mir ist sofort die Idee. Jetzt mach ich auch mal Werbung. Werbung für mich als Produktfotograf, einen neuen Versuch. Still Life vernünftig abzulichten.

_MG_8248

Und so wird mein MiniHomesStudio aufgebaut. Tapeziertisch, Fotokarton in weiss und die Walimex Dauerlichtlampe. Bevor die Schuhe platziert werden, gibt es ein wenig Deko. Verschiedene Holzstücke, Moosplatten, Holzsplitter sollen den unter und Hintergrund bilden. Die Fotopappe liegt als Hohlkehle auf den Tisch, dadurch ist es nicht leicht das Moos für den Hintergrund zu platzieren. Damit es nicht ständig runter rutscht greif ich zu Stecknadeln. Die ganz einfachen ohne farbigen Kopf.

Im nächsten Schritt, werden die Verschiedenen Hölzer platziert. Am Ende kommt es einer Luxusjoggingstrecke im Wald recht nah. So stell ich mir jedenfalls eine solche Strecke vor, gesehen hab ich ja noch keine persönlich. (Hier die Erklärung)

Zum Schluß stell ich die Models in das Set. Gefällt mir schon ganz gut. Schnell ist die Kamera auf das Stativ geschraubt und beides vor den Tisch gestellt. Die Dauerlichtlampe kommt rechts daneben. Beim Blick durch den Sucher wird mir schnell klar, zu wenig Moos. Nur ich hab keins mehr und der Dekoladen meines Vertrauens ist schon seit Stunden geschlossen. Bleibt mir damit nur die Bildbearbeitung als Ausweg. Nicht schön aber machbar. Schnell sind 4 5 Bilder gemacht. Ein paar unterbelichtet ein paar überbelichtet. Damit ich später am PC noch genug Auswahl habe.

_MG_8251

Zum Schluß stell ich die Nikes noch ein wenig anders in das Set. Damit Nike sich ein Bild aussuchen kann für die nächste weltweite Werbung. (man kann ja einmal träumen 🙂 ).

Bevor es an den PC zur Nachbearbeitung geht, baue ich das Set noch ab. Die Moosreste in den kleinen grauen Holzsplittern werden mich noch ein paar Stunden beschäftigen. Ich will das wenn möglich schon wieder sortenrein haben.

Materialisten  (Werbeblock)

Alle Artikel hab ich selbst käuflich erworben, unterstützt wurde ich nur von der weltbesten aller Ehefrauen.

Ende Werbeblock alle Links sind Affiliate-Link. Ihr bezahlt nicht mehr als sonst, aber unterstützt mich bei meiner Arbeit. Durch die winzige Verkaufsprovision von 0,002% bei Bestellung.

Am Ende ging es an den Rechner um die Bilder ein wenig Nachbearbeiten. Das an den Ecken fehlende Moos wurde zusätzlich eingestempelt. Dodge and Burn zum herausarbeiten der Lichter und Schatten. Und jetzt dürft Ihr euch an dem neuen Versuch der Still Life Fotografie erfreuen.

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s