Werbeanzeigen

BWFine Art

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
New Art   BWFine Art by Lars Döbler

Wie fast jeder Fotograf, träume ich davon Erfinder einer neuen Art von Kunst zu werden. Manchen nennen es tatsächlich Größenwahn. Wobei fragt man nach Amsel, nennen ihn alle Künstler. Und die Bilder eines bekannten Musiker, der mehr unscharf fotografiert, wird auch als Kunst bezeichnet. Und so bin ich dann der Erfinder der BWFine Art. Klingt doch gut. So richtig international, so neudeutsch. Einfach Hip.

Schwarzweisskontrastfotokunst, liest sich nun wirklich nicht so schön auch wenn es das genau beschreibt was es ist. Die Kunstwelt will aber halt was mit Art, Fine und sonst was. Wer jetzt sagt „Okay, gib den Kind ein besonderen Namen und schon kannst du die Menschen besser über den Tisch ziehen.“  mag in einigen Punkten vielleicht recht haben. Aber doch nicht in meinem Fall.

Neeee, ich geb meine Kunst ähh Art nicht unter Preis ab, bin ja schliesslich Artdirector in der Picturelounge. Hört sich doch total geil an oder. Ich muß mir dringend neue Visitenkarten machen lassen. Und wenn mich jemand fragt was es für Art ist. Ja dann hau ich mit Fremdwörter nur so um mich. Hauptsache dick auftrumpfen und wenig dabei sagen. 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
BWFine Art  Produktline

Machen doch so viele und haben auch noch Erfolg. Wenn ich so mal an Calvin Hollywood denke. Artist, Trainer, Promoter und Business Coach. Hört sich doch geil an und zieht Leute vor die PCs und in die überteuerten Bootcamps. Letzteres bringt den Teilnehmer zwar nix, aber es macht geil den Leuten davon zu erzählen.

Ja also bin ich jetzt Artdirector und nicht Fotoknipser, mache  mit der Kamera nur noch Art und keine Fotos, in meiner Picturelounge das andere als Arbeitszimmer bezeichnen würden.

Ehhh Titel machen schliesslich Leute. Und viele Abonnenten auf YouTube machen Erfolg. Erfolg macht geil. Und Geil will doch jeder sein.

Na an diesem Punkt bleib ich stehen. Klar Erfolg will jeder, ich will mich da nicht ausschliessen.  Mir würde es gefallen wenn meine Follower ähm Kunstkenner, die Art von mir als kleines oder größeres Bild an die Wand hängen würden. Das reicht mir als Erfolg total.

Ja ja , deine Gedanken sind jetzt so klar. Bilder für teuer verkaufen.  Nein, das will ich nicht. Die BWFine Art gibt es doch zum Selbstkostenpreis. Ich bin ja der Artdirector, Artproducer in einer Person und habe ein Artmarketing der besonderen Art (Art jetzt mal in der deutschen Bedeutung).

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
BWFine Art Naturalline

Ach egal wie ich es drehe und wende, es nenne oder bezeichne. BWFine Art ist einfach meine Art die Olympus anders einzusetzen als die Canon. Und wenn es jemand als Kunst bezeichnet freu ich mich total. Und mach glatt ein Bild mehr.

Irgendwie bin ich ein wenig abgeschweift. Jedenfalls bin ich ja nur Erfinder von BWFine Art. Und wenn dir die Bilder gefallen. Dann reicht mir ein Like. Der moderne Applaus, schnell aber kurzlebig.

So jetzt hab ich viel geschrieben. Wobei ich nur ein paar Bilder von der kleinen neuen Kamera zeigen wollte. Verwendet hab ich dabei den Art Monochrome Modus. Dabei die Kontraste extrem angehoben. Das bild wird als Jpeg in der Form gespeichert und in RAW. Dann natürlich in Farbe. So kann man doch noch später entscheiden ob und wie man es verwenden will.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und beim nächsten Beitrag schreib ich weniger verwirrend 🙂

Werbeanzeigen

Und was sagst du dazu :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: