Werbeanzeigen

Es ist da…

Es ist da, nein nicht das Kind und kein neues Auto. Das erste Bildbuch mit Fotos von mir und meiner Heimat. Käuflich erwerben kann man es im freien Handel nicht. Es ist eine eigene Produktion. Jedenfalls Inhalt und Layout.

buch1
Einband in Steinoptik. Sieht edel aus und füllt sich gut an

Und eigentlich ist es kein richtiges Buch, sondern nur ein Bildband. Und es ist ein Geschenk an den besten Freund von meinem Papa. Als Dank der Familien Döbler senior &  junior in einer schweren Zeit. Als ich das Buch plante  kam mir ein Angebot von Saal-Digital gerade recht. „Teste unser Fotobuch und erhalte 40 € Rabatt“. Also fix Bilder sortiert, ausgesucht, nachbearbeitet und angepasst. Die Software von Saal-Digital auf den Mac gezogen und los ging es.

Die Software ist recht umfangreich und doch einfach in der Handhabung. Da hab ich schon schlimmeres erleben müßen. Das ganze geht auch offline und somit flüssig.

Alle Bilder eingebaut, noch einen kleinen Text hinzugefügt und das ganze konnte abgesendet werden.

Knapp eine Woche hat es gedauert bis es dann gestern geliefert wurde. Der Einband sieht klasse aus, fasst sich auch gut an. Die Ecken sind scharf und sauber geklebt. Das Fotopapier der einzelnen Seiten ist dick und greift sich gut. Insgesamt füllt sich das Buch gut an. Was weniger schön ist. Die erste Umschlagseite hätte man unterfüttern können. So sieht am schon sehr deutlich wie weit das Material vom Einband geht. Das gleich ist dann natürlich auf der letzten Seite.

Vor der Qualität der Fotos auf den Seiten bin ich sehr begeistert. Die Farben stimmen, der Druck ist sauber. Ich erkenne keinen Farbstich weder nach rot, grün oder blau. Alles so wie es auch auf dem Bildschirm aussieht.

buch2
kräftige Farben und Farbtreue auf allen Seiten. mattes Fotopapier in dicker Qualität

Schöne satte Farben. Ich bin echt beeindruckt. Einen kleinen Mangel hab ich allerdings anzumerken.

Ich nehme an , das ich bei der Erstellung das Bildbandes etwas geändert hatte und diese nicht gespeichert habe. Jedenfalls sind 98% der Bilder auf der Seite zentriert, in der Horizontalen wie in der Vertikalen Ebene. Nur bei 2 Bildern ist dieses nicht der Fall. Und hier schlägt der Automatismus in der Produktion gnadenlos zu. Einem Menschen wäre das sofort aufgefallen. Er hätte nach Rückfrage beim Kunden dieses ändern bzw korrigieren können.

buch3
zwei verschobene Bilder auf einer Doppelseite. jetzt Platz für persönliche Worte

Nun das ist wirklich der einzige Mangel den ich Saal-Digital zu 50% ankreiden möchte. Die anderen 50% sind Eigenverschulden meinerseits.

Denn insgesamt ist der Bildband von hoher Qualität. Wie lange die Leimung der einzelnen Seite hält kann ich im Moment nicht beurteilen. Sie sieht etwas „zart“ aus, doch aus Erfahrungen, die ich in einer Druckerei machen durfte. Weiß ich das sowas auch dauerhaft haltbar ist.

P.S. Der freie Platz über dem Bild wird jetzt für ein paar persönliche Worte verwendet. 😉

 

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Es ist da…

Gib deinen ab

  1. Sieht ja wirklich sehr schön und edel aus!
    Bekam auch mal zum runden Geburtstag einen wunderschönen Bildband geschenkt worüber ich mich riesig freute…. weiß auch wie viel Arbeit und Liebe darin steckt!
    Liebe Grüße von Hanne🌞

  2. Schöne Idee, sieht (trotz der verschobenen Bilder) edel aus. Bin noch am Grübeln, wo ich mal so etwas machen lasse. Saal Digital ist da wohl eine sehr gute Wahl. Blurb soll auch nicht schlecht sein.

Und was sagst du dazu :)

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: