Werbeanzeigen

Take Off to Landing II

Nachdem ich am Sonntag eine Menge gute Bilder am Flughafen machen konnte. HAb ich meinen Freund Stefan am Dienstag überreden können. Noch einmal das Parkhaus 7 am Airport DUS zu besuchen. Flugzeuge im Sonnenuntergang. _MG_2707-BearbeitetAuf dem Vorfeld war es noch einfach die richtige Einstellung an der Kamera zu finden.

_MG_2735-BearbeitetUnd so konnte man die Booing 787 „Dreamliner“ beim Start fotografieren.

Die Schwierigkeit waren die Bilder als die Flugzeuge direkt vor der untergehenden Sonne waren. Wir haben an dem Abend viel probiert. AV Modus TV Modus Kreativ Programm. Irgendwann hatten wir die Einstellung gefunden. Und dann änderte sich das Licht wieder. _MG_2725-Bearbeitet

Das größte Problem waren die Wolkenfelder, die einerseits ein schönes Licht machten, aber leider im Gegenlicht. Für ein Shooting am See wäre es perfekt, aber nicht für eiserne Vögel. _MG_2773-Bearbeitet Irgendwie mußte man ständig an den Einstellungen drehen. Aber das mach den Reiz der ganzen Sache aus. _MG_2774-BearbeitetWenn es bei den einem Flugzeug passte, dann war es bei den anderen schon wieder voll daneben. Und doch konnte man das eine oder andere Bild bekommen._MG_2800-BearbeitetGanz ohne Nachbearbeitung im Lightroom und Photoshop ging es dann leider doch nicht. _MG_2809-BearbeitetAls es langsam dunkel wurde, dreht der Wind von West auf Ost. Eigentlich freue ich mich da immer. Nur an dem Abend war es nicht gut. Der Landeanflug ging nicht mehr durch die untergehende Sonne und der Start auch nicht mehr.

Fazit der ganzen Sache. Man kann keine Empfehlung für solche Motive geben. Man muß wirklich experimentieren um die Bilder zu bekommen.

Spaß gemacht hat es auf jeden Fall.

Werbeanzeigen

Und was sagst du dazu :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: