Werbeanzeigen

Studiozeit.

Ab und an zieht es mich ins Studio. Um ehrlich zu sein, ich würde gerne öfters im Studio arbeiten. Doch Zeit und auch die Finanzen, machen da einen roten Strich unter die Vorhaben.  Vorteile im Studio sind neben der Wärme, das es möglich ist wunderbar mit verschiedenen Lichtquelle zu spielen. Und man lernt immer etwas dazu.

_MG_1800-Bearbeitet
Akt/Nude ist eines der schwersten Themen in der Fotografie. Erotik zu vermitteln ohne billig zu wirken.

Schwierig ist es allerdings wenn Model und Fotograf nicht die gleiche Sprache sprechen. Posen sind nicht gut, der Gesichtsausdruck passt nicht. Das wirkt sich auf die gesamte Stimmung aus.

_MG_1872-Bearbeitet
Farbe ist nicht immer von vorteil. Ich jedenfalls mag Akt/Nude mehr in SW

Von Modelführung kann man dann nicht mehr reden. Für richtig gute Bilder sollte man die Modelführung richtig erlernen. Ich tu mich da auch oft schwer mit. Das kommt meist in dem Moment wenn die ersten Vorhaben und Ideen abgearbeitet sind.

_MG_1820-Bearbeitet
Nacktheit soll nur die Nebensache sein. Gelingt nicht immer zuverlässig.

Deshalb meine persönliche Empfehlung. Im Vorfeld mehr Ideen sammeln als man an dem Tag mit dem Model umsetzen kann. Bilder auf dem eigenen Handy kann man dem Model zeigen um die Idee umzusetzen.

_MG_1830-Bearbeitet
Vertrauen und Sympathie sind Grundvoraussetzung für ein gutes Shooting
Werbeanzeigen

Und was sagst du dazu :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: