Werbeanzeigen

Das Ding mit der Treppe

In einem anderen Beitrag hab ich Euch schon einmal die Vorteile von einen ganz kleinen Fototeam erläutert. 2 Mann auf Fototour. Das ist lustig und man lernt von dem einen oder der andere lernt von einem. Heute möchte ich es Euch mal an dem Beispiel Rolltreppe zeigen.

_MG_9631
Modus Blub Iso100 Blende 18 24mm 15sec

Diese Foto wollte ich immer machen. Doch meist war keine Bewegungsunschärfe in den Seitenwänden vorhanden. Sprich die Seiten waren einfach zu eingefroren und zu scharf.

Gestern war ich mit meinem Freund Stefan von STreulich wieder einmal im Untergrund von Essen unterwegs. Und dabei kam dann irgendwann meine Frage wie er die Fotos von den Rolltreppen den hinbekommen würde.

Die Antwort war so einfach wie simpel. IS0 100 Blende 16 Modus Blub. Zeit mußte ausprobieren.

Logisch die Zeit resultiert ja aus dem Umgebungslicht. Und nicht Rede Rolltreppe ist gleichmässig ausgeleuchtet.

Und so hab ich es dann selber ausprobiert. Stativ so eingestellt das es auf eine Stufe paßt. Neigung der Kamera eingestellt. Belichtungswerte und Modus eingestellt. Und dann raus auf die Rolltreppe. Ausschnitt kurz überprüft und Auslöser gedrückt. nach 15 sec Aufnahme beendet. Fertig. Das Ganze das einmal aufwärts und einmal Abwärts. Da die Treppe länger war konnte man ein wenig mit der Zeit experimentieren. 10 – 15 sec reichte aus. Für die ersten Versuche, sollte man eine leere Rolltreppe nehmen. Am Besten ist es wenn es eine für Aufwärts und eine für Abwärts gibt. So kann man in Ruhe probieren.  Auch sollte man eine Treppe aussuchen die einigermaßen gleichmässig beleuchtet ist. Bitte beachtet auch, ob ihr eine Foto.- und Drehgenehmigung benötigt.

_MG_9619
Modus Blub ISO100 Blende 16 24mm 10sec

An der Stelle könnte ich jetzt auch einen Vortrag darüber halten ob und wie die Exif Daten von Bildern sinnvoll sind oder nicht.  Um eine Grundrichtung und Einstellhilfe zubekommen sind die Daten sinnvoll. Für den Feinschliff muß man selber experimentieren.

 

Viel Spaß bei nachmachen.

Werbeanzeigen

Und was sagst du dazu :)

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: