Werbeanzeigen

Einfach und preiswert gemacht

Die Grundidee war Gewürze schön und einfach abzulichten. Und so entstand die Idee etwas grünes 🙂 in eine Glasschüssel zu geben und das ganze vor einen kontrastreichen Hintergrund zu stellen. Eigentlich wollte ich Wasabi nehmen das schön grün ist. Einen Blick bei meinen Lieblingsonlinehändel brachte mich dazu, über alternativen nach zu denken. So einen richtigen Plan hatte ich allerdings nicht als ich heute durch verschiedene Billigwarenmärkte schlenderte.

img_8640

Eigentlich hatte ich nichts an Dekobedarf im Haus und eigentlich wollte ich nur ein wenig stöbern. Nachdem Motto „Vielleicht findet man was originelles“ Und so führte mich mein Weg durch Action wo es ein paar Kleinigkeiten für unter 5 euro gab. Bei Tedox fand ich noch ein paar nette Teile die für ein anderes Projekt eingesetzt werden sollen. CenterPark war dann ein wenig ergiebiger. Einen Mörser für 1,50€, kleine Glaßschälchen für 1 euro zwei Gläser getrocknete Petersilie für 2,50€ und ein wenig Krepppapier.  alles in allem keine 10 Euro und dann kann man einige Sachen von öfters verwenden.

Lustig wurde es dann nur daheim. Mit dem Minimörser die zwei Gläser Petersilie zu bearbeiten wurde nach kurzer Zeit allerdings sehr anstrengend. Zum Glück gibt es einen kleinen elektrischen Zerkleinerer bei uns in der Küche. Also das ganze Zeug darein und 2 mal 5 min zerhacken lassen. Und schon hatte man Petersilienpulver. Ziel war es ja etwas zu erhalten was Wasabipulver in etwa gleich kommt.

Dann ging es an den Setaufbau. Einen Teil vom Tapeziertisch auf dem Schreibtisch gelegt. Das Krepppapier mit Bastelklemmen an 4 Stellen fixiert.  An der Hinterseite einen Karton hingestellt und das Krepp drüber gezogen. 3 weitere Bastelklemmen wurden als Gewicht zur Spannung das Krepp verwendet.

Im nächsten Schritt wurde von einem Rahmenlosen Bilderrahmen das Glas abgebaut. Die Scheibe gründlich geputzt. Um anschliessend wurde diese auf dem farbigen Krepp zu platzieren. Mörser und die Glasschüssel aufgebaut. Dann kam der Moment der ruhigen Hand. Das Petersilienpulver vorsichtig in die Glasschüssel geben, vorsichtig deshalb weil das Pulver staubt ohne beachtlich. Dabei würde bewußt mehr reingeschüttet als nötig war.

img_8636

Das Pulver was zu weit weg gelandet war, wurde dann mit einem Make Up Pinsel beseitigt. Es riesen Vorteil was das Wetter heute. Bedeckt und leicht am regnen bedeutet schönes diffuses Licht. Keine harten Schatten. Und eine zusätzliche Lichtquelle brauchte es auch nicht.  Kamera auf das Stativ geschraubt und beides zusammen gut ausgerichtet.

Die Einstellungen waren recht schnell gefunden. Da ich mir es einfach gemacht hatte und den LifeView verwendet habe. Und so waren sehr schnell die ersten brauchbaren Bilder gemacht. Am Ende hab ich nur noch die Kamerastandpunkt etwas tiefer gestellt.

Die ersten Ergebnisse waren so gut das ich wenig Nachbearbeitung hatte. Den einen oder anderen Fussel im Photoshop beseitigen. Zuschneiden. Logo rein. FERTIG

img_8632-bearbeitet

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Einfach und preiswert gemacht

Gib deinen ab

Und was sagst du dazu :)

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: