Werbeanzeigen

Food

Die letzte Wochen waren geprägt von Food und Still Life Arbeiten. Ich hatte ganz am Anfang gedacht es würde einfacher werden als die Arbeit mit Models oder die Landschaftsfotografie.

Wie kann man sich dabei täuschen.

Mit einmal wurden so Sachen wie , Vordergrund, Hintergrund, Unterlagen, Lichtführung noch wichtiger. Wie kann man den Blick der Betrachter auf das Produkt lenken ohne ihn durch andere Elemente abzulenken?

Wie baut man das Bild richtg auf?

Es war ein ganz anderes Arbeiten als bei den Sachen die ich vorher gemacht hatte. Es war und ist ein Lernprozess der noch lange nicht abgeschlossen ist. Ein Prozess der einem davon abhält sich mit anderen Bereichen der Fotografie intensiver zu beschäftigen. Wobei diese Bereiche immer einen Einfluß auf die Foodfotografie haben wird.

In den nächten Wochen werde ich meine Erfahrung dazu hier niederschreiben. Versprochen.img_7013

Werbeanzeigen

Und was sagst du dazu :)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: