Werbeanzeigen

Es muss nicht immer teuer sein.

 

Für das Foto braucht es kein Studio. Das es auch mit einfach Mitteln geht möchte ich hier aufzeigen.

Als Hintergrund hatte ich mir eine Rolle weiße Papiertischdecke im Baumarkt meine Wahl gekauft. Beachten sollte man, das es diese Rollen in verschiedenen Stärken gibt. Ich hab die dicker Ausführung gekauft. Die wurden doppelt gelegt. Und zwar auf eine Holzplatte auf mein Sofa. (Ja einen Tisch hab ich in meinen Arbeitszimmer / Büro nicht.) Mit Bastelklemmen worde die Decke ein wenig in Form gebracht.

Als Lichtquelle hab ich eine Tageslich/Videosoftbox von Walimex  verwendet. Die gibt es hier. Stativ und einen Kabelfernauslöser haben die meisten ja eh in der Fototasche. Wenn man die Softbox nicht hat, reicht eine Stehlampe die man mit einem Stück von der Papiertischdecke  umwickelt. Beachtet doch dabei das Ihr zwischen den Papier und dem Leuchtmittel ausreichend Platz laßt. Sonst steht sehr schnell die Wohnung in Flammen.

Das war es schon an Hilfsmittel. Jetzt sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. img_4529

Werbeanzeigen

Und was sagst du dazu :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: