Sonntag und schlechtes Wetter

.. an solchen Tagen hab ich meine besten Ideen.

In Ruhe mit der Familie frühstücken, anziehen (nein ich sitze nicht nackt am Tisch) und mit dem Hund auf Gassitoure gehen.

Wind und Regen peitschen einem ins Geischt und man kommt in Gedanken.  mmhhh Man könnte doch mal ein spezielles Shooting machen. Was braucht man ? Wo machen ?

Und während man so durch die Landschaft stapft reift der Plan zu einen neuen Projekt.

Also geht es jetzt auf die Suche nach

  • Einem netten Model , was mindestens Teilakt macht
  • einem Studio , was warm ist und eine Dusche hat
  • einem Helfer, dem nicht die Zunge auf dem Boden hängt, wenn er weibliche nackte Haut sieht
  • einen Laden wo man für kleines Geld die ganzen Requisiten bekommt
  • und zum Schluss einen Termin wo mindestens drei Leute Zeit haben

Wird ein ganz schöner Aufwand für 10 – 15 Bilder …. aber was macht man nicht alles für ein gutes Bild 🙂

Und was sagst du dazu :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s